Zugänglichkeit ohne Accesskeys

Diese Webpräsenz verfügte vor einigen Wochen noch über Accesskeys (Tastaturkürzel, Zugangstasten, Zugriffstasten, Shortcuts).

Eine Diskussion im XHMTL-Forum mit Thomas Scholz alias toscho und seine weiterführenden Links überzeugten mich jedoch davon, dass Accesskeys ihrer Aufgabe, Webseiten zugänglicher (barrierearmer) zu machen, nicht erfüllen.

Insbesondere folgende Probleme treten mit dem HMTL-Attribut Accesskey auf:

Von daher verwundert es nicht, dass häufig empfohlen wird, auf Accesskeys zu verzichten.

Siehe hierzu beispielsweise

Bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass die Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV) folgende mit Priorität II versehene Bedingung 9.5 enthält:

Es sind Tastaturkurzbefehle für Hyperlinks, die für das Verständnis des Angebots von entscheidender Bedeutung sind (einschließlich solcher in clientseitigen Imagemaps), Formularkontrollelemente und Gruppen von Formularkontrollelementen bereitzustellen.

Aber auch im Buch „Barrierefreies Webdesign“ von Angie Radtke und Dr. Michael Charlier ist dazu auf Seite 47 folgende kritische Anmerkung zu finden:

Der von Bedingung 9.5 nahe gelegte Einsatz von Accesskeys stößt allerdings in der Praxis auf große Bedenken, weil es hier große Unterschiede zwischen den gebräuchlichen Plattformen gibt und schon viele Shortcuts browserintern genutzt werden.

Und weiter heißt es dort:

Außerdem muss man damit rechnen, dass gerade motorisch behinderte Anwender, zu deren Unterstützung Accesskeys ganz wesentlich gedacht sind, die dafür erforderlichen mehr-Tasten-Befehle unter Umständen nur unter Schwierigkeit eingeben können.

In der Praxis verzichtet man deshalb häufig auf den Einsatz von Accesskeys und legt stattdessen Wert auf einen sinnvollen Einsatz von Skiplinks (siehe hierzu meinen Beitrag „Skiplinks und Anker einsetzen“ ).

Zum Thema „Barrierefreies Webdesign“ empfehle ich das oben genannte gleichnamige Buch.

[amtap book:isbn=3827323797]

0 Kommentare und 2 Trackbacks/Pingbacks

  1. 1. Der BITV-Selbsttest mit Fragebogen | Webseiten-Infos.de

    Pingback vom 3. Dezember 2011 um 07:41

    […] “Abkürzungen auf Webseiten“, “Skiplinks und Anker einsetzen“, “Zugänglichkeit ohne Accesskeys“, “Tabindex für Kontaktformular“, “Sprachwechsel für Screenreader” […]

  2. 2. Rückblick: WordCamp 2010 | Webseiten-Infos.de

    Pingback vom 21. Dezember 2011 um 05:13

    […] auch Accesskeys nicht mehr eingesetzt werden sollten (siehe hierzu meinen Blogbeitrag “Zugänglichkeit ohne Accesskeys“). […]

Kommentar schreiben (Datenschutzerklärung)

Kommentarformular





Erstkommentare und Kommentare mit Links werden moderiert.

Übersicht der Tastaturkürzel für Smilies

Abonnieren ohne einen Kommentar abzugeben

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen