Alle Beiträge mit dem Schlagwort „Google PageRank”

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

Twitterseite mit PageRank 4

Vor 11 Monaten habe ich angefangen Twitter zu nutzen (siehe hierzu meinen Blogbeitrag „Webseiten-Infos.de auch auf Twitter„).

Mit dem Update des Google PageRanks (PR) zu Ostern (siehe hierzu meinen Blogbeitrag „PageRank-Suche zu Ostern!„), dachte ich noch, dass die Twitterseite WebseitenInfos keinen PageRank habe (siehe hierzu meinen Kommentar).

Entweder hatte ich da auf die falsche Seite geschaut oder inzwischen erhielt die Twitterseite WebseitenInfos den PageRank 4. :hurra:

Wie auch immer, ich freue mich über diesen zusätzlichen Backlink mit PageRank 4!

Schon erstaunlich wie schnell sich das Web und meine Einstellung zu manchen Webdiensten wie Twitter ändert.

Ursprünglich wollte ich Twitter ignorieren (siehe hierzu meinen Blogbeitrag „Wie Twitter mein Leben veränderte!„).

Dann nutzte ich schließlich Twitter mittels dem WordPress-Plugin Feed2tweet doch als zusätzlichen Kommunikationskanal um neue Blogbeiträge bekannt zu machen.

Schließlich fand ich bei Twitter immer mehr interessante Infos und kommt es hin und wieder inzwischen auch zu gelegentlichen Frage-Antwort-Spielchen mit anderen Twitterern.

Wesentlich zur stärkeren Twitter-Nutzung hat auch mein neues Smartphone Motorola Milestone beigetragen. Dort habe ich die Android App Twidroid PRO installiert, die auch unterwegs – wie etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln – ein komfortables Twittern ermöglicht.

Twitterst Du auch?

Und falls ja, wie nutzt Du Twitter und welchen PageRank hat Deine Twitterseite?

18 Kommentare

  1. 1. Burkhard

    Kommentar vom 18. April 2010 um 15:22

    Bin immer noch nicht auf den „Twitter-Zug“ aufgesprungen. Auch deshalb, weil ich darin für mich keinen relevanten Nutzen sehe.
    Auch wenn Twitter mittlerweile ständig präsent ist, scheint die Twitterwelle schon wieder etwas abzuflachen.
    Aber vielleicht sehe ich den Nutzen auch deshalb (noch) nicht, weil ich selbst nicht twittere.
    Vielleicht sollte ich es doch mal testen :-)

  2. 2. Dieter

    Kommentar vom 18. April 2010 um 21:39

    @Burkhard
    Ausprobieren kostet außer Überwindung und etwas Zeit nichts. Ich war auch erst sehr skeptisch. Einfach mal testen. ;-)

  3. 3. Max

    Kommentar vom 18. April 2010 um 23:32

    Twittere auch schon ein Weilchen, aber mit PageRank kann ich aktuell noch nicht dienen. Aber das ist mir auch nicht wirklich wichtig, denn was bringt das schon?

  4. 4. Dieter

    Kommentar vom 19. April 2010 um 06:21

    @Max
    Bei mir brachte das Twittern insbesondere:
    1. Zusätzliche Besucher für meine Website
    2. Nun auch einen Backlink mit PageRank 4

  5. 5. Alex L

    Kommentar vom 2. Mai 2010 um 18:47

    Hi Dieter, schon eine Weile her als ich zum letzten Mal bei dir kommentierte. Nun ja, erstmal Glückwunsch meinerseits zu dem erlangten PR 4 deines Twitter-Accounts. Das geht dort ziemlich schnell vonstatten, soweit meine Erfahrungswerte dies belegen.

    Man kann auch die Backlinks für einen Twitter-Account checken, indem man bei Google folgendes eintippt: link:http://twitter.com/webseitenInfos Dieser Wert sollte einer reinen Info als und für Webmaster dienen.

    Ich nutze Twitter sogut wie aus dem externen Twitter-Client namens TweetDeck heraus. Twitter.com surfe ich hin und wieder an, um meinen neuen Followern teilweise zurückzufolgen oder wenn ich neue Listen erstellen möchte bzw. einen Twitterer zu solchen hinzufügen will.

    Nach einem Jahr bei Twitter möchte ich auf diesen Dienst nicht wirklich verzichten wollen. Immerhin ist mittlerweile ein gewisses Netzwerk bereits vorhanden ;-).

  6. 6. Dieter

    Kommentar vom 2. Mai 2010 um 19:52

    @Alex
    Ein wichtiges Detail hatte ich bei meinem Blogbeitrag vergessen, aber daran erinnere ich mich aufgrund Deines Kommentars nun wieder:

    Dank Deines Blogbeitrags „1 Jahr Twitter: Fazit“ hatte ich noch einmal nach dem PageRank meines Twitter-Accounts nachgeschaut. Dadurch bin ich überhaupt erst auf den PageRank 4 von WebseitenInfos aufmerksam geworden.

    Danke für den Tipp mit dem Backlink-Check. Da scheint es für WebseitenInfos noch nicht viele Backlinks zu geben.

    Dass Du mit Tweetdeck twitterst, konnte ich als Dein Follower schon sehen. Vielleicht probiere ich Tweetdeck auch mal aus.

    Auch ich möchte auf Twitter nicht mehr verzichten. ;-)

  7. 7. Alex L

    Kommentar vom 2. Mai 2010 um 22:52

    @Dieter,
    es freut mich, dass ich dich dazu inspirieren konnte. Der BL-Check für Twitter funktioniert also demnach, was man auch auf die einzelnen Tweets eines Twitter-Accounts beziehen kann. So sieht man welche Tweets bereits im Google-Index gelandet sind. Dafür nutzt du anstatt link: das Präfix site:. Bei dir müssten sich derzeit um die 50 Tweets im Index befinden.

    Sowas wie SeesmicDesktop hatte ich auch schon im Einsatz, aber inzwischen ist mir TweetDeck am liebsten. Viel Spass damit wenn du es ausprobieren möchtest und Merci an dieser Stelle für die Verlinkung.

  8. 8. Dieter

    Kommentar vom 3. Mai 2010 um 22:45

    @Alex
    Ja, Du konntest mich erneut inspirieren. Wir lernen voneinander und das finde ich schön und spannend. :-)

    Google weist für site:http://twitter.com/WebseitenInfos 94 Ergebnisse aus. Scheinen schon ein paar Tweets mehr im Index zu sein. :-)

    TweetDeck scheint sehr beliebt zu sein, aber auch Adobe AIR vorauszusetzen bzw. ebenfalls zu installieren. Deswegen lasse ich dann doch die Finger davon.

    Von Seesmic hatte ich dagegen bisher noch nichts gehört, setzt aber leider ebenfalls Adobe AIR voraus.

    Ich habe einfach keine Lust meinen PC mit weiteren Anwendungen noch langsamer zu machen.

  9. 9. Andreas

    Kommentar vom 22. Juli 2010 um 09:35

    Ich habe auf meinem Twitterprofil einen PR5
    Es freut einen, wenn man sieht das „twittern“ nicht nur Spaß macht, sondern auch noch was für den PR bringen kann.

    By the way, ich nutze auch Tweetdeck und den Gratis URL-Shortener um die Links klein zu kriegen.

    Die Tweets werden auf der HP eingebunden, was mir jeweils neue Follower bringt, denke ich zumindest =)

    Jedoch dranbleiben ist wichtig, also freu mich über @andreas_bolli Nachrichten und nette Tweets zu lesen.

    Cheers Andreas

  10. 10. Dieter

    Kommentar vom 23. Juli 2010 um 00:38

    @Andreas
    PageRank 5 für das Twitterprofil ist beachtlich. Herzlichen Glückwunsch.

    Ich habe inzwischen einen neuen PC und inzwischen auch Adobe AIR drauf. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich dann doch mal Tweetdeck nutzen.

    URL-Shortener brauche ich nicht. Das macht doch Twitter von selbst.

    Also ich habe keine Tweets auf meiner WordPress-Website eingebunden und trotzdem erhöht sich langsam, aber kontinuierlich die Zahl meiner Follower. ;-)

    Ich gebe aber zu, dass ich über andere Maßnahmen zur Verknüpfung von Webseiten-Infos.de und meiner Twitterseite nachdenke.
    Da habe ich noch so eine Idee. ;-)

  11. 11. patrick

    Kommentar vom 20. August 2010 um 10:29

    Habe bis jetzt noch keinen PR auf meinem Twitterprofil, aber ich bin guter Dinge, dass sich das mit dem nächsten PR-Update von G* ändern wird.

  12. 12. Dieter

    Kommentar vom 20. August 2010 um 13:24

    @patrick
    Dann drücke ich Dir mal den Daumen für das nächste PR-Update.

    Habe auf Deinem Blog keinen Hinweis auf eine (zugehörige) Twitterseite gefunden. Würde ich an Deiner Stelle mal ändern.

  13. 13. Gerry

    Kommentar vom 13. Dezember 2010 um 22:42

    Erstaunlich, dass ihr ein PageRank von 4 oder gar 5 für euer Twitterprofil vorweisen könnt. Letztlich hat das aber auch was gekostet: eure Zeit.

  14. 14. Dieter

    Kommentar vom 13. Dezember 2010 um 22:58

    @Gerry
    Jepp, genauso wie der PageRank unserer Websites. ;-)

  15. 15. Andreas

    Kommentar vom 14. Dezember 2010 um 07:26

    Ich bin soeben nochmals den PR meines Twitter-Profils anschauen gegangen und habe festgestellt, dass es einen PR 9 hat. Also ich würde dem nicht all zu große Bedeutung schenken. ;-) Obwohl es schon cool aussieht.

  16. 16. Dieter

    Kommentar vom 16. Dezember 2010 um 20:16

    @Andreas
    Nach meinem Firefox-Addon hat Dein Twitter-Profil derzeit einen PageRank von 5. Herzlichen Glückwunsch dazu! Ist zwar kein PR 9, aber gleichwohl besser als der aktuelle PageRank meines Twitter-Profils: 4.

    Und immerhin ist das ein Backlink. :-)

  17. 17. Matthias Kolb

    Kommentar vom 10. Februar 2011 um 11:16

    Nutze seit neuestem TweetDeck und muss sagen super Sache :)

  18. 18. Dieter

    Kommentar vom 11. Februar 2011 um 22:14

    @Matthias
    Da ich inzwischen einen neuen und leistungsstärkeren PC habe, habe ich nun auch TweetDeck getestet. Und ja: TweetDeck finde ich ebenfalls super! :-)

Kommentar schreiben (Datenschutzerklärung)

Kommentarformular





Erstkommentare und Kommentare mit Links werden moderiert.

Übersicht der Tastaturkürzel für Smilies

Abonnieren ohne einen Kommentar abzugeben

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen