Kurzinfos mit Fancy Tooltips aufgepeppt

Mit dem title-Attribut – nicht zu verwechseln mit dem title-Element im Header für den Titel der Webseite – werden Kurzinfos (Tooltips) erzeugt, wenn Du mit dem Mauszeiger (Cursor) über das entsprechende Element (Link, Bild etc) kommst. Diese Kurzinfos (Tooltips) sind eine Box mit dünnen schwarzem Rahmen, hellgelbem Hintergrund und schwarzer Schrift.

Leider kann man dieses title-Attribut nicht einfach mit Cascading Style Sheets (CSS) gestalten. :-(

Mithilfe eines JavaScripts geht es aber doch, sofern der Besucher einen Browser verwendet der JavaScript unterstützt und es aktiviert ist.

Das Ergebnis: CSSTooltips. :-)

Auf die Idee meine Tooltips entsprechend aufzupeppen, brachten mich übrigens die gelungenen Webseiten von Thomas Scholz (aka Toscho) und Gabi mit ihrem BLOGhäuschen, die solche CSSTooltips einsetzen. Danke!

Realisiert habe ich die CSSTooltips mit Fancy Tooltips. Dort gibt es die Dateien einschließlich des WordPressPlugins zum Herunterladen (Download).

Ich habe es jedoch vorgezogen, den CSS-Code in meine CSS-Datei und den JavaScript-Code in ein bereits bestehendes JavaScript zu integrieren. Der Vorteil ist, dass dann keine zusätzlichen HTTP-Anfragen (HTTPRequests) benötigt werden und die Seiten sich dadurch weiterhin schnell laden und aufbauen.

Wie findet Ihr die CSSTooltips? Gut oder eine überflüssige Spielerei?

2 Kommentare und 1 Trackback/Pingback

  1. 1. Ute

    Kommentar vom 17. Juli 2009 um 21:38

    Ich mag die hübschen Tooltipps, :hurra: auch wenn ich selbst bisher noch immer den Standard nutze… :roll:

  2. 2. Kurz und gut XXII Linktippsmiradlo bloggt  

    Pingback vom 18. Juli 2009 um 02:28

    […] Statt langweiliger Standardtooltipps wie hier, lassen die sich auch aufmotzen, Dieter schreibt über die JS-Tooltipps […]

  3. 3. Dieter

    Kommentar vom 18. Juli 2009 um 12:58

    @Ute
    Danke für Deine Rückmeldung.
    Freut mich, dass Du sie magst.
    Der Einbau war übrigens einfacher als ich vermutet hatte. :-)

Kommentar schreiben (Datenschutzerklärung)

Kommentarformular





Erstkommentare und Kommentare mit Links werden moderiert.

Übersicht der Tastaturkürzel für Smilies

Abonnieren ohne einen Kommentar abzugeben

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen